Kurzhub-Verriegelungszylinder

Um schwere Lasten lange abzustützen.

LUKAS Kurzhub-Verriegelungszylinder sind sehr kompakt und verfügen über robuste Verriegelungsmuttern, die Lasten bis 550 Tonnen bei geringem Platzbedarf über einen längeren Zeitraum sicher abstützen. Die mechanische Verriegelung und der hochfeste Spezialstahl bringen ein großes Plus an Ausdauer und Sicherheit.

Fakten:

  • Langes und sicheres Halten einer Last
  • Ideal bei wenig Platz
  • Robust und solide dank hochfestem Spezialstahl
  • Fährt unter Last wieder ein
  • Eine Abspritzbohrung begrenzt den Ausfahrweg und schützt vor Fehlbedienung
  • Serienmäßig mit beweglichen Ausgleichsplatten für optimale Ausrichtung
  • Spezieller Oberflächenschutz gegen Korrosion

Die größtmögliche Sicherheit für Sie und den besten Schutz für den Zylinder erreichen Sie, wenn Sie bei unebenem oder nachgebendem Untergrund mit Ausgleichsplatten und einem stabilen Unterbau einen festen, sicheren Stand gewährleisten.

Vorteile Serienmäßig mit international üblicher Schraubkupplung Optional mit LUKAS Steckkupplung zur Integration in ein vorhandenes 500 bar-System

Hinweis

  • Achtung! Bei unebenem Untergrund müssen die Zylinder vollflächig mit einer stabilen Unterlage unterbaut werden!

Kontakt

Zylinder: