Flachzylinder

Perfekte Helfer, wenn es eng zu geht.

Diese Kollegen gehen dahin, wo es eng – und schwer – wird.
Zum Beispiel beim Anheben von Maschinen, dem Austausch von Brückenlagern oder um Lasten für den nächsten Arbeitsschritt mit einem höheren Zylinder anzuheben.

Die Flachzylinder werden durch Last wieder in den Ausgangszustand zurückgefahren.

Fakten:

  • Extrem flache Bauhöhen ab 37 mm
  • Besonders geringer Platzbedarf
  • Verschleißarm und hochfest
  • Aus vergütetem Stahl
  • Teilweise mit Tragegriffen ausgestattet
  • Varianten für das Arbeiten mit 500 bar und 700 bar
Vorteile 500 bar-Varianten mit Schnellverschlusskupplung, an die das sichere
Schnellstoppsystem angeschlossen werden kann
Im 700 bar-Programm mit international üblichen Schraubkupplungen
Serienmäßige Befestigungsbohrungen im Zylinderkörper (700 bar) Voll belastbare Hubbegrenzung

500 bar:
LZF 25/10
LZF 63/10
LZF 100/16

700 bar:
LFC 5/16
LFC 10/11
LFC 23/11
LFC 150/16

Kontakt