Edelstahlzylinder

Widerstandsfähige Spezialisten für besondere Einsätze.

Die LUKAS Edelstahlzylinder wurden speziell für alle Einsätze entwickelt, bei denen es auf besondere Widerstandskraft ankommt. Zum Beispiel auf Bohrinseln, in der Chemie-Industrie, in Kernkraftwerken oder in der Lebensmittelindustrie.
Dank ihrer besonders hohen Oberflächenqualität bestechen sie zudem mit außergewöhnlicher Langlebigkeit.

Fakten:

  • Für alle Arbeiten in aggressiver Umgebung
  • Für Offshore-Einsätze geeignet
  • In Umgebungen mit besonderen Hygieneanforderungen
  • Besonders säure- und salzwasserbeständig
  • Leichter zu dekontaminieren als lackierte Zylinder
  • Korrosionsbeständig und langlebig

Natürlich können die LUKAS Edelstahlzylinder darüber hinaus in jedem anderen Umfeld, z.B. in  Werkstätten, auf Baustellen, im Brückenbau und in der Brückenwartung zum Heben, Drücken oder Pressen verwendet werden.

Vorteile:

Schnelles Einfahren dank einer starken Rückzugsfeder
Serienmäßig mit international üblicher Schraubkupplung

Kontakt